Heffingen

In den 1930er Jahren unternahm der aus Heffingen stammende Lehrer Nicolas Thill (1885-1967) in Zusammenarbeit mit dem Naturgeschichtlichen Museum mehrere archäologische Ausgrabungen. Dem unermüdlichen Eifer und Interesse von Nicolas Thill verdanken wir bis heute zahlreiche vor- und frühgeschichtliche Funde, die hauptsächlich aus dem Mesolithikum und Neolithikum stammen. Unter anderem brachte er eine große Anzahl von menschlichen Knochen zutage, wie die aus Loeschbour stammenden und dem Endmesolithikum zugehörigen Skelettreste, die bis heute den ältesten Luxemburger darstellen.

 

Administration communale de Heffingen:
2, Am Duerf
L-7651 Heffingen
Tel: +352 83 71 68-1
Fax: +352 87 97 54
acheff@pt.lu
www.heffingen.lu